"Mut und Liebe haben eines gemeinsam:
Beide werden von der Hoffnung genährt."
(Napoleon)

Das Lichtlein

von Marcus Tessmer
2014

Es war einmal ein kleines Licht,
das reiste um die ganze Welt,
es brannte voller Zuversicht
und Liebe, die das Herz erhellt.

Es sprach mit Menschen und mit Tieren,
gab ihnen Trost und neue Kraft.
Niemand sollte ihn verlieren:
den Glauben, der viel Gutes schafft.

Es sah viel Angst und großes Leid,
erlebte auch so manchen Krieg,
doch es war da zu jeder Zeit,
für alle, denen nichts mehr blieb.

Das Licht war nur ganz winzig klein,
und dennoch war es sehr bekannt,
es strahlte wie der Sonnenschein,
"die Hoffnung" wurde es genannt.